Wichtige Erleichterung Corona-Soforthilfeprogramm jetzt ohne Prüfung des Privatvermögens

Wichtige Erleichterung – Wegfall der Prüfung des Privatvermögens

„Die Corona-Soforthilfe des Landes wird ohne Prüfung des privaten Vermögens ausbezahlt. Stattdessen müssen Antragssteller nur nachweisen, dass die laufenden betrieblichen Einnahmen nicht ausreichen, um die laufenden betrieblichen Kosten des Unternehmens zu finanzieren“, stellt Wirtschaft- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hofmeister-Kraut heute klar.

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/erleichterungen-bei-foerderbedingungen-fuer-hilfsprogramm-fuer-baden-wuerttembergische-wirtschaft-1/

Hilfestellung bei der Feststellung der Antragsberechtigung sowie bei der Beantragung bieten die Kammern.

IHK Heilbronn-Franken:
Tel.  07131 / 9677-111

Handwerkskammer Heilbronn-Franken:

Tel.   07131 / 791-177
Tel.   07131 / 791-178

 

Institut für Freie Berufe (IFB):

Tel. 0911 / 23 565 28

 

Anträge sind ausschließlich Online abzugeben:

Alle Informationen dazu, ob Sie antragsberechtigt sind bzw. welche Unterlagen erforderlich sind,  finden in nachstehendem Link:

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.